Leserbrief DA vom 22.01.2022Plakat/Flyer als PDF laden
Plakat/Flyer

Leserbrief an den Dingolfinger Anzeiger
Dingolfing, 22.01.22

Die Pandemie ist kein Spaziergang

Guter Journalismus muss schreiben was ist! Insofern gehen auch die Berichte des DA über die montäglichen „Spaziergänge“ in Ordnung. Was stört, ist die Tonalität, die den unangemeldeten „Spontanversammlungen“ einen Quasi-Eventcharakter zuschreibt. Solch banalisierende Berichterstattung wird den nie gekannten gesellschaftlichen Herausforderungen der weltweiten Pandemie sicher nicht gerecht!

Fast 200 Menschen sind im Landkreis gestorben und liegen hinter jenen Mauern, die nun mit Parolen überzogen werden. 14.000 Mitbürger erkrankten bisher an Covid 19, zum Teil schwer, womöglich mit lebenslangen Folgen. Da hat der Spaß ein Loch!

Das Gute zuletzt: Nahezu 70 Tausend Bürger aus dem Landkreis haben inzwischen die Ärmel hochgekrempelt und täglich werden es mehr! Nein, Impftermine sind wahrlich keine romantischen Abendspaziergänge! Aber eindrucksvolle, tausendfache Solidaritätsbekundungen unserer Mitbürger und ihrer Leser. Das wäre schon eine tägliche Meldung wert!

Dr. Mario Kager